Peter Glatthaar

Berufsbezeichnung: Arzt, PT, MT, OMT, Osteopath, Akupunktur 

Peter Glatthaar, Arzt und ausgebildet in Osteopathie und orthopädisch manueller Therapie, ist bekannt für seine genaue Art der Untersuchung. Eines seiner Spezialgebiete ist die Behandlung des sogenannten Tennisellbogen.

Geboren in den 50er Jahren im Süden Deutschlands, verfügt er über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Behandlung von Muskel- und Skelettproblemen. Sein Spezialgebiet ist die Behandlung von Rücken-, Kopf- und Nackenschmerzen, sowie von Gelenkfunktionsstörungen und speziell des Tennisellbogens.

  • Ausbildung zum Krankengymnast am UKE Hamburg
  • Studium der Humanmedizin in Erlangen und Hamburg
  • Ausbildung zum Manualtherapeuten nach Maitland
    (über acht Jahre Level 3, OMT)
  • Akupressur / Akupunktur
  • Osteopathie visceral
  • z. Zt. Zusatzausbildung in Sportosteopathie

Seit Februar 2015 ist er Lehrbeauftragter der Hochschule Osnabrück

Warenkorb
Scroll to Top