Medikamente und Physiotherapie (Schwerpunkt Schmerz)

Innere Medizin, Orthopädie

Format: Hybrid
Referent: Peter Glatthaar
Startdatum: 12.08.2022 10:00 Uhr
Dauer: 8 Stunden

Fortbildungspunkte: 10

170,00 

Du hast den Kurs schon gekauft?
Bitte klicke auf Medikamente und Physiotherapie (Schwerpunkt Schmerz),
um zur Kursseite zu gelangen.

Beschreibung

Die Kernfragen der theoretischen Fortbildung „Medikamente und Physiotherapie“ lauten: „Wie unterstützen sich Medikamente und Physiotherapie? Schließen sich Medikamente und Physiotherapie gegenseitig aus? Ist ein Ineinandergreifen möglich?“
Dieser Kurs soll ein besseres Verständnis zwischen Physiotherapie und ärztlicher Therapie herstellen und ein mögliches Ineinandergreifen der Therapieoptionen verdeutlichen.
Therapeuten erhalten durch Hintergrundwissen eine Argumentationsgrundlage in der Kommunikation mit Ärzten.
Die Inhalte beruhen auf evidenzbasierter medizinischer Forschung.

    • Grundlegendes, Wissenswertes und Praxisrelevantes über die gängigsten Schmerzmedikamente und andere
    • Praxisrelevantes über einfache Schmerzmedikation
    • Wissen über das kleine 1x1 der Schmerzmedikation
    • Cortison, Teufelszeug oder Wunderdroge?
    • Plan zur Schmerzbehandlung nach dem WHO-Schema
    • Nebenwirkungen von Medikamenten
    • Naturheilmittel

Zielgruppen: Physiotherapeut/-innen, Heilpraktiker/-innen

Bitte beachten:

Dieser Kurs ist ein Online-Kurs, der ebenfalls gleichzeitig in Präsenz stattfindet. Daher ist folgendes zu beachten.

    • Der Kurs wird über die Plattform “Zoom” übertragen, daher bitte im Vorfeld diese App auf den Desktop laden und sich kurz darüber informieren. Das Herunterladen der App ist ausschlaggebend für die Bildqualität des Kurses.
    • Eine funktionsfähige Kamera wie auch ein funktionsfähiges Mikrofon muss vorhanden sein.
    • Ihr müsst spätestens 15 Minuten vor Kursbeginn im Warteraum sein.
    • Praktische Inhalte können gezeigt wie auch vorgeführt werden (optisch) aber vom Referenten haptisch nicht kontrolliert werden.
    • Die “Online-Teilnehmer” können sich jederzeit freischalten und wie ein “Präsenz-Teilnehmer” Ihre Fragen/Antworten in den Raum stellen. Der Referent kann während des Unterrichts nicht auf den Chat achten, daher bitten wir die Teilnehmer das Mikrofon zu nutzen.

 

Referent Peter Glatthaar

Arzt, PT, MT, OMT, Osteopath, Akupunktur

Peter Glatthaar, Arzt und ausgebildet in Osteopathie und orthopädisch manueller Therapie, ist bekannt für seine genaue Art der Untersuchung. Eines seiner Spezialgebiete ist die Behandlung des sogenannten Tennisellbogen.

Geboren in den 50er Jahren im Süden Deutschlands, verfügt er über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Behandlung von Muskel- und Skelettproblemen. Sein Spezialgebiet ist die Behandlung von Rücken-, Kopf- und Nackenschmerzen, sowie von Gelenkfunktionsstörungen und speziell des Tennisellbogens.

  • Ausbildung zum Krankengymnast am UKE Hamburg
  • Studium der Humanmedizin in Erlangen und Hamburg
  • Ausbildung zum Manualtherapeuten nach Maitland
    (über acht Jahre Level 3, OMT)
  • Akupressur / Akupunktur
  • Osteopathie visceral
  • z. Zt. Zusatzausbildung in Sportosteopathie

Seit Februar 2015 ist er Lehrbeauftragter der Hochschule Osnabrück

Teilnahmeinfos

Dieser Kurs findet über die Videokonferenz-Software Zoom statt. Wir empfehlen vorab die kostenfreie Zoom App auf Deinem PC, Smartphone oder Tablet zu installieren und einzurichten. Am besten, Du machst Dich mit einem Testmeeting bereits mit Zoom vertraut.
Bitte melde Dich einigen Minuten vor dem Beginn des Termins auf der Kursplattform mit Deinen Anmeldedaten an. Öffne den Kurs unter Mein Konto => Meine Kurse/Webinare und klicke auf Webinar. In der Zusammenfassung zum Webinar findest Du zwei Links Teilnehmen. Damit kannst Du sowohl über die Zoom App als auch direkt im Browser am Webinar teilnehmen. Der Wartebereich des Zoom-Meeting wird von den Referenten ca. 15 Minuten vor Beginn gestartet, so dass Du das Anmelden und Beitreten rechtzeitig testen kannst.

Solltest Du Dein Passwort vergessen haben, klicke im Anmeldefenster auf Passwort vergessen, um ein neues Passwort setzen zu können.

Warenkorb
Scroll to Top